Haartransplantation Garantie

Garantie für Haartransplantationen schafft Vertrauen

Wenn durch erblich bedingten Haarausfall der Schopf lichter geworden ist oder sogar kahle Stellen entstanden sind, dann ist guter Rat teuer. Zunächst wird man sich vielleicht noch mit einer möglichst vorteilhaften Frisur oder einer Kopfbedeckung behelfen. Doch auf Dauer kann dies natürlich keine zufriedenstellende Lösung darstellen.

In der Regel wachsen die Haare wieder dauerhaft nach

Bei einer Haartransplantation handelt es sich um einen minimal-invasiven Eingriff, mit dessen Hilfe sich das Haar wieder deutlich verdichten lässt. Im Idealfall kann man sich dann ein Leben lang an der wiedergewonnenen Haarpracht erfreuen. Doch es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass das Ergebnis nicht dauerhaft ist. Allerdings handelt es sich dabei um Einzelfälle, denn mindestens 95 Prozent der verpflanzten Haare garantieren normalerweise ein natürliches Wachstum der Haare, und das ein Leben lang.

 

Gibt es eine Garantie nach einer Haartransplantation?

Sobald man sich mit dem Thema Haartransplantation eingehender beschäftigt, wird auch die Frage aufkommen, ob ein gelungenes Resultat überhaupt garantiert ist. Schließlich ist eine solche Operation nicht gerade günstig, so dass man verständlicherweise auch eine gewisse Sicherheit haben möchte. In der Tat gewähren seriöse Anbieter immer eine Garantie, denn nur so können Sie dem Patienten Vertrauen in die eigene Arbeit vermitteln. Aus diesem Grund sollte man sich auch unbedingt nur für eine Klinik mit Garantieversprechen entscheiden.

Nicht immer gilt die Garantie lebenslang

Eine Garantie nach einer Haartransplantation gibt es also definitiv. Allerdings kann die Garantiezeit doch erheblich variieren. In vielen Haarkliniken lässt man sich auf einen Garantieanspruch im Zeitraum von 20 bis 30 Jahren ein. In diesem Fall kann man die Kosten für die Haartransplantation zurückerstattet bekommen, wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist. Bei manchen Anbietern wird aber vorher geprüft, ob sich der Patient nach dem Eingriff tatsächlich an die Anweisungen des behandelnden Arztes gehalten hat.

Eine Garantie hat viele Vorteile für Patienten

Die Garantie einer Klinik für die Haartransplantation bringt dem Patienten zusätzliche Sicherheit. Es handelt sich um eine freiwillige Leistung, zu der kein Arzt verpflichtet ist. Demnach kann man davon ausgehen, dass die Ärzte ihr Handwerk beherrschen und von den Ergebnissen überzeugt sind.

Der Anbieter kann bei Unzufriedenheit wahlweise das Geld erstatten oder aber eine Nachbesserung in Form einer zweiten Haarverpflanzung vornehmen. Grundsätzlich sollte man nur auf Kliniken mit Garantie setzen, denn diese ist ein deutliches Zeichen für Seriosität auf dem Gebiet der Haartransplantationen.

Dr. Serkan Aygin gibt lebenslange Haartransplantation Garantie

Der türkische Arzt Dr. Serkan Aygin ist Spezialist für Haartransplantationen und praktiziert in seiner eigenen Klinik in Istanbul. Bisher hat er über 10.000 Eingriffe vorgenommen und kann somit von einem reichen Erfahrungsschatz profitieren. 

Der weltweit angesehene Chirurg, der auch einige Promis zu seinen Patienten zählt, kann eine Anwachsrate von 98 Prozent versprechen. Da er von seinem Können überzeugt ist, gibt es von Dr. Serkan Aygin eine lebenslange Garantie. Sollte es nicht zu einem dauerhaften Haarwuchs kommen, wird er kostenlos eine zweite Haartransplantation vornehmen.

Gute Erfolgsaussichten dank Follikeltransfer

In der Dr. Serkan Aygin Klinik in Istanbul werden Haartransplantationen mittels „follicular unit extraction“ durchgeführt. Bei der aktuell renommiertesten Methode werden einzelne Haarwurzeln entnommen. Früher war die so genannte FUT-Methode gängig, bei der man ganze Hautstreifen vom Hinterkopf abgelöst hat.

Die Entnahme erfolgt mit Hilfe einer dünnen Nadel, so dass die Einstiche in der Kopfhaut ganz minimal sind und keine sichtbaren Narben entstehen. Die Follikel müssen auch nicht unbedingt vom Kopf stammen werden, sondern können auch an den Beinen, den Armen, der Brust oder dem Rücken extrahiert werden. Die Erfolgsquote bei diesem Verfahren liegt bei über 95 Prozent. Ein paar Monate nach dem schmerzfreien Eingriff hat der Patient wieder kräftige und gesunde Haare, die so dicht wie früher wachsen.

Ähnliche Beiträge…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.