Ablauf einer Haar-transplantation

Was erwartet Sie bei einer Haartransplantation und wie läuft unser Prozess zum vollem Haar ab?

In 7 Schritten zu vollem Haar

Wenn kein Haarschnitt und keine Kopfbedeckung die kahlen Stellen mehr kaschieren kann, hilft die Haartransplantation weiter. Die Eigenhaarverpflanzung, ein minimalinvasiver Eingriff, gleicht den Haarverlust aus. Nicht aber nur für ein paar Monate oder Jahre. Das Ergebnis ist von Dauer. Doch wie läuft eine Haartransplantation überhaupt ab?

Bei unserer Haarpracht gehen wir keine Kompromisse ein. In sicheren und erfahrenen Händen wollen wir sie wissen. Gut aufgehoben ist sie bei Dr. Serkan Aygin. Seit über 23 Jahren ist der kompetente Chirurg mit Kliniksitz in Istanbul bestens mit der hohen Kunst der Eigenhaarverpflanzung vertraut. Mittlerweile darf er sich sogar zu der angesehenen International Society of Dermatology zählen.

1. Der erste Kontakt

Zu erreichen ist die Dr. Serkan Aygin Clinic entweder telefonisch oder per WhatsApp oder E-Mail. Zunächst macht sich der Mediziner ein umfassendes Bild vom Grad des Haarausfalls. Ein persönliches Treffen ist hierfür aber nicht erforderlich. Bilder von der aktuellen Haarstruktur per WhatsApp oder E-Mail reichen für die individuelle Analyse völlig aus. Zusammen mit seinen Ergebnissen und Empfehlungen lässt Ihnen Dr. Serkan Aygin einen personalisierten Kostenvoranschlag zukommen.

2. Der Termin

Entspricht der Kostenvoranschlag Ihren Vorstellungen, wird ein Termin vereinbart. Lange Wartezeiten haben Sie aber nicht zu befürchten. Auch kurzfristige Termine sind in der Dr. Serkan Aygin Clinic möglich. Einzige Voraussetzung: eine 20-prozentige Anzahlung der Gesamtsumme.

3. Anreise und Übernachtung

Nach der Terminfindung organisiert das fachkundige Team exklusive Komplettpakete inklusive Transfer und Unterkunft. Außer einem zeitlich passenden Flug nach Istanbul müssen Sie sich um nichts kümmern. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen nimmt Sie ein Mitarbeiter in Empfang und geleitet Sie zu Ihrem Hotel.

4. Ankunft und Voruntersuchung

Kommen Sie in Ruhe an, erholen Sie sich von Ihrer Anreise und stimmen Sie sich entspannt auf den Eingriff ein. Haben Sie Ihre Energiespeicher in der türkischen Metropole wieder aufgefüllt, beginnen die Vorbereitungen für die Transplantation.

Zunächst werden Sie bei einem Bluttest auf mögliche Krankheiten wie HIV, Syphilis und Hepatitis C untersucht. Fällt der Befund positiv aus, kann die Behandlung leider nicht durchgeführt werden. Bei Hepatitis A und B berechnen wir einen einmaligen Aufpreis. Anschließend geht Ihre Erkundungstour durch die quirligen Straßen Istanbuls weiter.

5. Haartransplantation Ablauf: der Eingriff

Am zweiten Tag holen wir Sie morgens von Ihrem Hotel ab und bringen Sie direkt zur Klinik. Nach weiteren Voruntersuchungen klärt Sie der behandelnde Spezialist nochmals eingehend über den Haartransplantation Ablauf auf. Zu den Vorbereitungen gehört auch die Rasur der zu behandelnden Areale. Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Transplantation die Haare wachsen lassen und auf blutverdünnende Medikamente wie Aspirin verzichten sollen.

Der Chirurg wählt aus den verschiedenen Methoden der Haartransplantation die FUE Haartransplantation(Follicular Unit Extraction) aus. Da das fortschrittliche medizinische Verfahren unter örtlicher Betäubung stattfindet, erlebt es der Patient als nahezu schmerzfrei. Er kann während der FUE Methode sogar Musik hören oder fernsehen.

Zunächst erfolgt die Entnahme der Grafts (Haarwurzeln). Aus einem üppigeren Spenderbereich, in der Regel am Hinterkopf, werden gesunde Grafts mit einer schmalen Hohlnadel aus der Kopfhaut herausgelöst und in einer Nährlösung zwischengelagert. Anders als bei der FUT, der Follicular Unit Transplantation, findet die FUE für ein noch ästhetischeres Ergebnis anstatt mit ganzen Hautstreifen nur mit einzelnen Grafts statt.

Im nächsten Schritt legt der Chirurg kleine Öffnungen im Empfängerbereich frei, Öffnungen für die eben herausgelösten Haarwurzeln. Zwischen 3 und 8 Stunden, je nach Behandlungsumfang, kann das Verfahren dauern.

6. Die Nachuntersuchung

Ist die FUE erfolgreich verlaufen, bringen wir Sie zurück ins Hotel. Am nächsten Morgen findet nochmals eine postoperative Nachuntersuchung in der Klinik statt. Unterstützend zur Wundheilung empfiehlt Dr. Aygin die Laser Haartherapie. Sie kurbelt nicht nur den Heilungsprozess an, sondern wirkt sich auch nachweislich auf die Anwuchsrate der frisch transplantierten Grafts aus.

Mit essentiellen Informationen zur Genesung im Gepäck treten Sie die Heimreise nach Deutschland an. Für den Transfer zum Flughafen ist natürlich gesorgt.

7. Haartransplantation Ablauf: nach der Operation

Bei der Haartransplantation handelt es sich zwar lediglich um einen minimalinvasiven Eingriff, trotzdem verlangt sie eine intensive Nachsorge. Verwenden Sie in den ersten Tagen zur Haarwäsche lediglich lauwarmes Wasser und Babyshampoo. Aggressive Pflegeprodukte könnten die angeschlagene Kopfhaut reizen. Genau wie Sport, Sauna und Solarium. Zwei Wochen nach dem chirurgischen Eingriff aber können Sie wieder uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Haben Sie noch offene Fragen?









Kontaktieren Sie uns über WhatsApp