Haartransplantation mit Laser Haartherapie

Mit unserer Laser Haartherapie können Sie die Heilung und das Haarwachstum beschleunigen und Ihr volles Haar in kürzester Zeit genießen.

Was ist Laser Haartherapie?

Die Laser-Haartherapie gilt sowohl für Männer als auch für Frauen mit bestimmten Arten von Haarausfall in medizinischen Fachkreisen als anerkannte und durch Studien abgesicherte Behandlungsmöglichkeit. Normalerweise wird diese Behandlung bei Personen angewendet, die ihren Haarausfall verlangsamen möchten. Doch ein neuer, wichtiger Anwendungsbereich ist die Nachbehandlung einer Haartransplantation, die jetzt exklusiv für Patienten der Dr. Serkan Aygin Clinic kostenlos nach einer Haartransplantation zur Verfügung steht.

Die Laser Haartherapie wird international als Low-Level-Lasertherapie (LLLT), Softlaser, Rotlichttherapie, Kaltlaser oder Biostimulation bezeichnet. Das Hauptziel der Anwendung der Niedrigniveau-Lasertherapie nach der Haartransplantation ist es, den Heilungsverlauf zu beschleunigen, Nebenwirkungen wie Rötungen, Schwellungen oder Schmerzen im operierten Bereich zu reduzieren und ein gesundes, rasches Haarwachstum zu fördern. Die Laser-Haartherapie ist eine von der FDA anerkannte Behandlungsmethode. In mehreren wissenschaftlichen Studien konnte die Wirksamkeit der Low-Level-Lasertherapie nachgewiesen werden.

Die klassische Laser Haartherapie ist hingegen eine potenzielle Strategie für Personen, die bereits lichtes Haar haben und erblich bedingtem Haarausfall entgegenwirken möchten. Nicht jeder Haarausfall, der genetisch bedingt ist, kann von einer Laser Haartherapie profitieren. Es ist wichtig, sich mit einem Spezialisten in Verbindung zu setzen, bevor Sie Geld für eine Behandlung oder ein Gerät für den Heimgebrauch ausgeben.

Ist Laser Haartherapie sicher?

Als kosmetischer Laser der Klasse IIIA eingestuft, erfüllt die klinische Low-Level-Laserhaartherapie alle internationalen Sicherheitsstandards. Laserlicht mit niedrigem Pegel ist komprimiertes Licht einer Wellenlänge aus dem kalten, roten Teil des Spektrums elektromagnetischer Strahlung. Es kumuliert, das heißt, es konzentriert seinen Lichtstrahl an einem definierten Ort oder Punkt. Dadurch kann das Laserlicht ohne Hitze, ohne Beschädigung der Haut und ohne Nebenwirkungen in die tieferen Schichten der Kopfhaut eindringen.

Im Gegensatz verfügen die meisten Geräte für die Heimanwendung weder über die technischen Möglichkeiten noch über die kontrollierte und geprüfte Sicherheit eines Top-Level-Geräts, wie es den Patienten in der Dr. Serkan Aygin Clinic zur Verfügung steht. Wir raten von einer Selbstbehandlung daher dringend ab, da sie mehr Schaden als Nutzen bringen kann.

Welches Gerät wird für die Laser Haartherapie verwendet?

Das moderne Niedrigniveau-Lasertherapiegerät, das in der Dr. Serkan Aygin Clinic verwendet wird, besteht aus 5 Modulen, wobei jedes Modul Energie von 364 Quellen überträgt. Das Gerät nach neuestem medizinischen Standard ist nicht mit Geräten für die Heimanwendung vergleichbar und verfügt über 6 verschiedene Therapiefrequenzen, die speziell auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten abgestimmt werden.

Führende Haarwiederherstellungskliniken wie die Dr. Serkan Aygin Clinic verwenden die Kaltstrahl-Lasertechnologie für Personen, die unter unterschiedlichen Formen von Haarausfall leiden – und jetzt neu auch als Behandlung nach dem operativen Eingriff der Haartransplantation. Low-Level-Laser Therapy (LLLT) erhöht die Durchblutung sowohl der Haarfollikel als auch der Kopfhaut. Dies fördert die Haarqualität und führt zu vollem Haar und einer gesunden, vitalen Kopfhaut. Nach der Haartransplantation wachsen die verpflanzten Haare besser an.

Vorteile der Low-Level-Laserbehandlung:

  • Die Durchblutung der Kopfhaut steigt nach nur einer Behandlung um 54 %.
  • Bei 85 % der Patienten hört das Fortschreiten des Haarausfalls auf.
  • Die Elastizität und Festigkeit der Haare werden erhöht.
  • Die Vitalität der Haarwurzeln wird erhöht. Die implantierten Haare wachsen besser an.
  • Die bessere Versorgung mit Nährstoffen führt zu vollerem, glänzenderem, weicherem und dichterem Haar.
  • Repariert geschädigtes Haar, das normalerweise durch chemische Behandlungen verursacht wird.
  • Die postoperative Laser Haartransplantation Therapie wird dazu beitragen, die Heilungszeit zu beschleunigen.
  • Die Lasertherapie ist nach einer FUE Haartransplantation (Follicular Unit Extraction) in der Dr. Serkan Aygin Clinic inklusive und es entstehen für den Patienten keine weiteren Kosten.

Wie funktioniert die Laser Haartherapie?

Die FUE Haartransplantation wird – wie auf unserer Seite beschrieben – unter örtlicher Betäubung durchgeführt, indem die aus der Spenderzone entnommenen Haare in die kahlen Stellen verpflanzt werden. Es entstehen dabei keine sichtbaren Narben.

Nach der Haartransplantation kommt ein spezielles LLLT-Lasergerät zum Einsatz, das in seiner Frequenz und Intensität speziell auf die Erfordernisse der postoperativen Therapie und Schonung der transplantierten Haare abgestimmt ist.

Zur laufenden Behandlung von Haarausfall verwenden wir ein anderes Niedrigniveau-Lasergerät. Wenn die Kopfhaut zweimal pro Woche für 20 Minuten therapiert wird, kann das Fortschreiten des Haarausfalls teilweise oder auch völlig gestoppt werden. Bei längerer, regelmäßiger Anwendung kann eine fördernde Wirkung auf das Haarwachstum festgestellt werden.

Die Laser Haartherapie erhöht die Produktion von Adenosintriphosphat (ATP), das die Freisetzung von Stickoxid induziert. Dies wiederum führt zu einem stärkeren, kräftigeren Haarwuchs. Darüber hinaus wurde in Studien und der ärztlichen Praxis beobachtet, dass die Lasertherapie im Kopfhautgewebe das Hormon DHT reduziert, eine biologisch aktive Form des Hormons Testosteron, das für den androgenen Haarausfall verantwortlich ist.

Dr. Serkan Aygin: „Mit der Laser Haartherapie haben wir eine potente postoperative Therapie an der Hand. Die Lasertherapie stimuliert die Haarfollikel, indem sie die Durchblutung und damit die Nährstoffversorgung erhöht. Durch diese Behandlung können wir die Haarverdünnung aufhalten und den natürlichen Wachstumszyklus der Haare anregen. Das Ergebnis ist mehr Volumen und eine verbesserte Haargesundheit.“

Haben Sie noch offene Fragen?









Kontaktieren Sie uns über WhatsApp