loader image

DHI Haartransplantation: 3950-4000 Grafts

Graft-Anzahl

3950-4000

Datum

Oktober 2019

Technik

DHI

Norwood-Typ

3V
Jens ist ein 33 jähriger Mann aus Deutschland. Er leidet an erblich bedingtem Haarausfall. Dadurch wachsen seine Haare nur mehr dünn und kraftlos. Der Haaransatz hat sich weit in Richtung des Hinterkopfes zurückgezogen. Da spezielle Pflegeshampoos den Haarausfall nicht stoppen konnten, haben wir im Oktober 2019 bei Jens eine DHI Haartransplantation durchgeführt. Nach der Transplantation von 3950-4000 Grafts musste Jens noch einige Monate Geduld haben. Schon nach zwei Monaten waren erste Erfolge sichtbar. An den vorher kahlen Stellen begannen wieder erste Haare zu wachsen. Heute, nach einem Jahr, besitzt Jens wieder volles lockiges Haar, das nicht mehr ausfällt.