DHI Implanter

DHI Implanter

06.11.2020

Wenn es um Haartransplantationen geht, ist momentan vor allem die FUE Technik angesagt. Auch bei dieser Methode gibt es ständig innovative Weiterentwicklungen, wie beispielsweise den DHI Implanter. Die so genannte DHI Technik ist besonders schonend für den Patienten, denn es ist kein größerer operativer Eingriff notwendig, und die Kopfhaut wird nicht so sehr strapaziert. Dadurch minimiert sich auch das Infektionsrisiko, und es muss nicht mit unästhetischen Narben gerechnet werden. Außerdem können dank dieser Technik eine höhere Haardichte und ein äußerst natürliches Resultat erzielt werden. Da die Haarfollikel direkt in den Empfängerbereich transplantiert werden, ist die Anwuchsrate besonders hoch.

Choi Implanter wurden in Asien entwickelt

Eine neuartige Erfindung ist der Choi Implanter eigentlich nicht, denn er ist bereits seit mehr als 25 Jahren im Einsatz, zumindest in Asien. Die südkoreanische Technik wird nun langsam auch in der westlichen Welt immer populärer, nachdem anfängliches Misstrauen verschwunden ist. Optisch erinnert der Implanter an einen Stift, an dessen Ende eine Nadel befestigt ist.

Nach der Entnahme werden die Grafts darin platziert und dann transplantiert, indem Druck auf das obere Ende ausgeübt wird. Damit die Grafts in die optimale Tiefe eingebracht werden, gibt es eine automatische Kontrolle. Mit Hilfe des Choi Stifts können besonders feine Grafts gewonnen werden, die praktisch nicht beschädigt werden können.

Die Funktionsweise der DHI Methode

Der Choi Implanter wird bevorzugt im Rahmen der DHI Haartransplantation verwendet, die eine Weiterentwicklung der FUE Methode darstellt. DHI ist die Abkürzung für „direct hair implantation“ und kann gleich mit zwei bemerkenswerten Vorteilen punkten. Viele werden erleichtert sein, dass im Spenderbereit keine Totalrasur erfolgen muss.

Darüberhinaus müssen vorab auch keine Kanäle in der Kopfhaut geschaffen werden. Mittels Hohlnadel werden die Grafts gewonnen, wobei man sich meistens am Haarkranz bedient. Danach werden die Grafts kurz in einer speziellen Nährlösung aufbewahrt, bevor sie dann umgehend mit dem Pen an den gewünschten Stellen eingepflanzt werden. Ein Mitarbeiter des Teams kümmert sich um die Entnahme, während ein zweiter gleich die Transplantation vornimmt. Damit der Eingriff möglichst schnell vonstatten geht, kommen gleich mehrere Choi Implanter zum Einsatz.

Die Vorteile der DHI Haartransplantation

Da keine Kanäle eröffnet werden müssen, läuft die DHI Methode ohne Blutungen ab. In der Folge müssen anschließend auch keine Verkrustungen befürchtet werden. Wenn mit dem Choi Implanter Pen gearbeitet wird, können die Implantate in jeder gewünschten Richtung und in einem bestimmten Winkel transplantiert werden.

Während bei der FUE die Haare meist komplett abrasiert werden müssen, genügt hier ein Stutzen der Haare. Der Heilungsprozess schreitet wesentlich schneller voran, so dass der Patient bald wieder seinem ganz normalen Alltag nachgehen kann. Patienten profitieren von einem natürlichen Ergebnis und einem effektiven Wachstum der Haare auf lange Sicht. Dafür dauert der Eingriff allerdings etwas länger und ist auch kostenintensiver. Manchmal ist auch eine zweite Sitzung notwendig, wenn sehr viele Grafts transplantiert werden sollen.

DHI Haartransplantation in der Türkei

Die Türkei ist weltweit bekannt für ihre Spezialisten auf dem Gebiet der Haartransplantationen. Einer von ihnen ist Dr. Serkan Aygin, der seit über 24 Jahren an seiner eigenen Klinik in Istanbul praktiziert. Auch er bietet selbstverständlich diese innovative Methode mit dem Choi Implanter an. Seit Ärzteteam hat schon vielen von Haarausfall Betroffenen aus dem In- und Ausland zu einem besseren Lebensgefühl und mehr Selbstvertrauen verholfen.

Nach einem persönlichen Beratungsgespräch, bei dem ein Haarstatus erstellt wird, kann die perfekte Lösung für jeden Patienten gefunden werden. Gerade die DHI Haartransplantation ist aktuell sehr gefragt, da sie mit ihren Vorteilen durchweg überzeugen kann. An der Dr. Serkan Aygin Clinic in Istanbul kümmern sich erfahrene Spezialisten individuell um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse jedes Patienten.

Ähnliche Beiträge…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.