Saphir FUE: 3700 – 3750 Grafts

Saphir FUE 3700 – 3750 Grafts

01.01.2020

Graft-Anzahl

3700-3750

Datum

März 2019

Technik

Saphir FUE

Norwood-Typ

4

Steffen aus Deutschland wirkte wesentlich älter. Dabei war er erst 34 Jahre alt. Durch eine sehr ausgeprägte androgenetische Alopezie waren an den Schläfen und am Oberkopf kaum mehr Haare vorhanden. Da Steffen wegen der Nebenwirkungen nicht für lange Zeit Medikamente, wie Minoxidil, einnehmen wollte, entschloss er sich im März 2019 zu einer Haartransplantation.

Nach eingehender Beratung haben wir eine Eigenhaarverpflanzung mit der Saphir FUE Methode durchgeführt. 3700-3750 Grafts wurden dabei benötigt, um die kahlen Stellen wieder aufzufüllen. Den Eingriff und das Wachstum der neuen Haare durften wir mit Erlaubnis von Steffen genau dokumentieren. Wir freuen uns mit ihm.

Ähnliche Beiträge…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.